Was der OÖ. Landesverband für ImkerInnen leistet

Beratung / Hilfe bei Förderungen, Ausbildungsfragen, imkerlichen Anliegen, uvm.

Wer Fragen z. B. zur Betreuung seiner Bienen hat, kann sich damit persönlich oder auch telefonisch/per Mail/etc. an das Imkereizentrum wenden. Wir geben jederzeit und kostenlos Auskunft bei allen Anliegen und helfen Ihnen gerne und unkompliziert weiter.

                                                             

Informationen über Rundschreiben, Internet, Facebook und Bienenzeitung

Der Landesverband informiert seine Mitglieder regelmäßig über alle aktuellen Geschehnisse (Veranstaltungstermine, etc.), über Fördermöglichkeiten, über zu erledigende Aufgaben (Vereinsadministrativa) sowie über aktuelle Themen der Bienenhaltung. So bleiben die OÖ. ImkerInnen immer am Laufenden.

 

Schulung, Aus- und Weiterbildung der ImkerInnen

Das Angebot unserer Akademie für Bienenzucht & Imkerei und die Qualität der abgehaltenen Kurse und Seminare sind einmalig in Österreich. Dabei können die Schulungen zu sehr günstigen Preisen angeboten werden; da sie durch Förderungen – die vom Landesverband abgewickelt werden – gestützt sind.

 

Abwicklung von Versicherungs- und Haftungsfragen

Der OÖ. Landesverband hat für seine Mitglieder einen Versicherungsvertrag mit einer konkurrenzlos günstigen Prämie abgeschlossen. Die Bearbeitung der Schäden erledigt der Verband im Interesse seiner Vereinsmitglieder.

 

Rechtliche Hilfestellung

Die Bienenhaltung ist von vielen gesetzlichen Bestimmungen berührt: dem OÖ. Bienenzuchtgesetz, dem Lebensmittelgesetz, uvm. Die MitarbeiterInnen des ÖIZ halten sich immer am letzten Stand der Dinge und bieten den Mitgliedern der OÖ. Imkervereine auch in diesen Fragen eine kompetente und kostenlose Beratung an.

 

Inanspruchnahme von Förderungen

Die Unterstützungen durch die EU (Kleingeräte-, Neueinsteiger- und Investitionsförderung) und durch das Land OÖ. (Förderungen beim Kauf von Reinzuchtköniginnen, Bezug kostenloser bzw. sehr günstiger Werbeartikel wie Broschüren, Folder, uvm.) könnten ohne die zentrale Organisation nicht lukriert werden.

 

Leistungen unseres Labors

Nirgendwo sonst werden alle Arten von Laboruntersuchungen an Bienen und Bienenprodukten so günstig angeboten wie bei uns: Honigqualitätsuntersuchung, Feststellung des Propolis-Anteils, des Alkoholgehalts bei Met und Bärenfang, Faulbrutvorsorge, uvm. – ein wichtiger Beitrag zur Qualitätssicherung und zur Vorsorge in punkto Bienengesundheit im Interesse aller!

 

Zuchtzentrale Oberösterreich

Mit der Abwicklung der Leistungsprüfung und Zuchtwertschätzung sorgt die OÖ. Zuchtzentrale des Landesverbands für ein ausgezeichnetes Zuchtmaterial für ganz Oberösterreich. Wir betreuen die Belegstellen, organisieren die Vatervölker, wickeln die Ansuchen um Wanderbescheinigungen und Belegstellenzeugnisse ab (inklusive Bienen-Gesundheitsvorsorge für ganz Oberösterreich) und bieten nicht zuletzt Schulung und Beratung für Züchter und Käufer von Bienenköniginnen und Völkern an.

 

Der OÖ. Landesverband wickelt Marketing- und Werbemaßnahmen aller Art ab

Der OÖ. Landesverband betreibt aktives Marketing und Öffentlichkeitsarbeit um die Arbeit der ImkerInnen zu repräsentieren und um eine positive Meinungsbildung in der Öffentlichkeit zu erhalten. Weiters werden diverse Werbematerialien, Lehrunterlagen, Schautafeln, Schauschleudern u.ä. an die Vereinsmitglieder verliehen, so dass jedeR ImkerIn und jeder Ortsverein auch die Möglichkeit hat, sich kostengünstig zu präsentieren.

Die Möglichkeit der Mitgliedschaft im sehr erfolgreichen „Honigland-OÖ-Qualitätsprogramm“ belegt die geprüfte Honigqualität und dient somit als Verkaufsunterstützung. Ein weiterer Schwerpunkt der Öffentlichkeitsarbeit betrifft die Nachwuchsförderung. Der OÖ. Landesverband bemüht sich mit Veröffentlichungen, Veranstaltungen, Informationsbroschüren, etc. um die Bewerbung von NeueinsteigerInnen.

 

Politische Vertretung und mediale Zusammenarbeit

Eine weitere Aufgabe ist die Vertretung der OÖ. Imkerschaft gegenüber politischen und wirtschaftlichen Interessen. Gerade in Fragen wie: der Umgang mit Pflanzenschutzmitteln oder das Thema GVO ist ein gemeinsames Auftreten unumgänglich.

 

Auch die ständigen Kontakte zu den Medien und eine gute Zusammenarbeit mit ihnen sind in vielerlei Hinsicht grundlegend für die Umsetzung wichtiger gemeinsamer Ziele – insbesondere zur Meinungsbildung in der Öffentlichkeit.

 

Service und Beratung im Bienenladen

Der Bienenladen bietet für NeueinsteigerInnen als auch für erfahrene ImkerInnen kompetente Fachberatung in allen Bereichen der Bienenarbeit sowie eine große Angebotspalette an Waren für die Arbeit mit Bienen, Honige, Bienenprodukte, Naturkosmetik, usw.

 

Die Liste der Leistungen, die kostenlos bzw. zu wirklich günstigen Preisen angeboten werden, ließe sich noch viel länger weiterführen: das Ehrungswesen, Führungen für Imkervereine, Verleih von Filmen und Büchern, Bereitstellung von Wanderlehrern für Jahreshauptversammlungen, usw.

 

Der jährliche Leistungsbericht des OÖ. Landesverbandes zeigt immer einen aktuellen Überblick über Projekte und Arbeiten.

 

Mitgliedsbeitrag/ Jahr:  € 26,80 im OÖ. Landesverband für Bienenzucht (ohne Bienen € 22,00)

 + ev. Mitgliedsbeitrag in der jeweiligen Ortsgruppe (variabel)

 

Kontakt Verbandsbüro:

OÖ. Landesverband für Bienenzucht

Pachmayrstr. 57, 4040 Linz

Telefon: +43 0732/ 73 20 70-15

Mail: office(at)imkereizentrum.at

Öffnungszeiten: Mo – Do: 09:00 – 12:30 / 13:00 – 16:30 Uhr

                            Fr 09:00 – 12:00 Uhr